Projekt Beschreibung

Gemeinsam mit den Kursteilnehmern der beiden Lehrgänge „Robotics in Medicine“ wurden die während des Kurses entstandenen Produkt- und Prozessideen besprochen, sortiert und gruppiert. Mit Hilfe der von Frau Prof. Zillner und Herrn Dr Krusche entwickelten „Innovationshelix“ konnten die Ideen je nach Reifegrad, technischer Machbarkeit, finanziellen Mitteln und Dauer bis zur Marktreife etc. unterschiedlichen Kategorien zugeordnet werden. Anschließend wurden verantwortliche Projektleiter bestimmt und Zeitlinien definiert, bis wann die Projekte umzusetzen sind. Regelmäßige Rollo-Up Treffen garantieren, dass die Meilensteine eingehalten werden können.